PellenzRadio basiert auf dem Peer-to-Peer-Verfahren. Das heißt, jeder Hörer von PellenzRadio ist auch gleichzeitig Sender. Dadurch können theoretisch unendlich viele User PellenzRadio hören, ohne dass es zu Bandbreiten-Problemen kommt.
Wenn Sie PellenzRadio zum ersten Mal hören möchten, werden Sie automatisch aufgefordert, einen Player zu installieren. Dies können Sie unbesorgt tun. Er enthält keine Spyware oder versteckten Dialer. Bei der Nutzung von PellenzRadio enstehen für Sie keine Kosten, außer denen Ihrer normalen Internetverbindung.

Nächste Seite (Installation der Software)